Zum Inhalt springen Zum Menü springen

Stärkende Einflüsse

Einfluss

Selbstführung

Führung hat auch eine innere Dimension. Konstruktives Feedback ist zentral für die Entwicklung von Selbstführungskompetenz und die Veränderungsfähigkeit. Besonders intensiv erhalten GLS Mitarbeiter*innen Feedback im jährlichen Mitarbeitergespräch mit ihrer Führungskraft, das wir mit 100 Prozent unserer Mitarbeiter*innen durchführen. Hier ist Zeit, um noch einmal gemeinsam und ausführlich auf die eigene Entwicklung und die Wahrnehmung der jeweiligen Aufgaben zu schauen.

Selbstführung funktioniert aber nur, wenn die Ziele des Unternehmens bekannt sind. Dafür nutzen Führungskräfte und Abteilungen regelmäßig das Mitarbeiter*innenforum oder die wöchentlich stattfindenden Formate „Montagmittag“ und „Digitaler Dienstag“, bei denen Mitarbeiter*innen aktuelle Themen diskutieren.

GRI-Verweise:

→ GRI 404-3

Auszug aus dem Leitbild der GLS Bank


„Unsere Betriebskultur ist von einem offenen und ehrlichen Umgang miteinander geprägt. Wir pflegen einen respektvollen Dialog in sinnvoll gegliederten Funktionshierarchien und einen Führungsstil, der von einem ganzheitlichen Menschenbild ausgeht. Aus dem Vertrauen in die gemeinsamen Ideale werden Betroffene rechtzeitig in Veränderungsprozesse mit einbezogen und Entscheidungen transparent kommuniziert.“

Einfluss

Betriebskultur

Unsere Betriebskultur ist von einem offenen und ehrlichen Umgang miteinander geprägt. Wir pflegen einen respektvollen Dialog in sinnvoll gegliederten Funktionshierarchien und einen Führungsstil, der von einem ganzheitlichen Menschenbild ausgeht. Aus dem Vertrauen in die gemeinsamen Ideale werden Betroffene rechtzeitig in Veränderungsprozesse einbezogen und Entscheidungen transparent kommuniziert.

Einfluss

Vertrauenskreis

Seit über 20 Jahren vertritt unser Vertrauenskreis die Interessen der Mitarbeiter*innen. In dieser Zeit hat sich zwischen ihm, der Stabsabteilung Mitarbeiterentwicklung, den Führungskräften und dem Vorstand ein konstruktives Vertrauensverhältnis entwickelt. Elf Mitarbeiter*innen aus allen Standorten repräsentieren die Belange der Beschäftigten.

Weiterführende Links: 

Henning und Rouven sprechen über den Vertrauenskreis
https://blog.gls.de/podcast/gls-bank-podcast-folge-11-vertrauenskreis/

GWÖ-Verweise:

→ GWÖ C4.4

Einfluss

Chancengleichheit

Wie der Ausdruck "Achtung verschiedener Positionen und Ansichten" bereits nahelegt, ist uns die Diversität der Menschen in unserer Bank besonders wichtig. Wir achten die verschiedenen Positionen und Ansichten allerdings nicht nur, sondern fördern sie aktiv.

Unsere Bemühungen zur Erreichung der Chancengleichheit wirken sich demnach ebenfalls positiv auf die Achtung verschiedener Positionen und Ansichten aus.